Menü Angebote, Zielgruppe
EN
X
Menü Angebote, Zielgruppe
X
X
Menü Newsletter

Entdeckungsreise im Museum

Für Grundschulen

„In einem hohen runden Turm galoppiert eine wilde Pferdeherde über die Wände. Das Licht scheint durch rote, blaue und gelbe Fenster herein.“

Mit diesem Bilddiktat können Sie mit den Kindern schon in der Schule die Entdeckungsreise beginnen. Klingt das nicht rätselhaft und spannend? Was mag sich dahinter verbergen? Die Kinder gestalten ihr eigenes Bild zu der Geschichte und führen sie fort.

Vor Ort im Museum angekommen, suchen sie den Treppenturm mit der Videoinstallation der Künstlerin Diana Thater auf. Sie vergleichen ihre Phantasien mit der Arbeit der Künstlerin und schon sind sie mittendrin im Kunstgeschehen. Ein erster individueller Bezug zu einem zeitgenössischen Kunstwerk entsteht.

Kinder finden im Museum eine anregende Lernumgebung. Sie gehen mit Kunstwerken unbefangen, offen und neugierig um und lernen dabei deren unterschiedliche Ausdrucksformen kennen: Wie haben die Künstler*innen die Bilder gemacht? Womit ist die Farbe aufgetragen? Ist sie pastos oder flüssig, vielleicht mit Sand vermischt? Welche Hand- oder Armbewegung wurde beim Malen gemacht?

Neben den sachbezogenen Kompetenzen erlernen die jungen Museumsbesucher*innen die selbständige Orientierung in neuen Räumen. Sie konzentrieren sich auf genaues Wahrnehmen und Artikulieren von Gesehenem, erarbeiten eigenständig Aufgabenstellungen und präsentieren ihr Ergebnis.

Dauer 90 min
Gruppenstärke: max. 15 Kinder; größere Klassen/Gruppen werden geteilt

Kostenlos dank der Förderung durch Lions Clubs Siegen-Krönchen, Siegen, Siegen-Rubens, Freudenberg, Kreuztal und Neunkirchen-Burbach und BALD AG

ab