Menü Ausstellungen, Rückblick
EN
X
X
Menü Newsletter

Im Fokus: Farbereignisse

Sammlung Lambrecht-Schadeberg

Die Ablösung der Farbe von abgebildeten Gegenständen – diesem großen Thema der Moderne widmen sich Bridget Riley und Rupprecht Geiger auf ganz unterschiedliche Weise.

Bridget Riley, Blue Return, 1984, Sammlung Lambrecht-Schadeberg, MGKSiegen, Courtesy die Künstlerin

Rupprecht Geiger hat bereits früh daran gearbeitet, Bilder ganz in Farbfelder zu transformieren. Er experimentierte dabei nicht nur mit den Formaten, sondern steigerte auch gezielt Farbkontraste. Bridget Riley geht es um das Sehen von Farben und das Erleben ihres Zusammenspiels. Bereits in ihren Studien testet sie aus, wie farbige Streifen, Rauten und Halbkreise die Betrachter in Bewegung versetzen. Noch bevor es etwas anderes darstellt, zeigen Riley und Geiger, dass ein Gemälde zu allererst ein Farbereignis ist.

Neben der Sonderpräsentation „Im Fokus: Farbereignisse“ werden permanent auf der gesamten ersten Etage des Museums ausgewählte Werke und Werkgruppen aller dreizehn Rubenspreisträger der Stadt Siegen gezeigt.

25 Werke in der Sammlung