Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
EN
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
X
Menü>Newsletter

Die NACHT im MGKSiegen

organisiert von Studierenden der Universität Siegen

Bereits zum 7. Mal findet Die NACHT im MGKSiegen statt. Die studentisch organisierte Veranstaltung bietet eine Mischung aus Theater, Tanz, Literatur, Musik und natürlich Kunst. 

Das kleine, feine Event findet unter den aktuellen Hygienemaßnahmen und unter Berücksichtigung der Corona-Schutz-Verodnung statt. Wir bitten daher um Verständnis, dass es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Alle Tickets sind ausverkauft. Keine Abendkasse, keine Stehplätze. Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Vor Ort gibt es Getränke und kleine Snacks. Es gibt eine begrenzte Anzahl an Schließfächern. Keine Garderobe.

Aufgrund der Wetterlage wird das Event ins Museumsfoyer verlegt. Sie benötigen einen Nachweis darüber, ob Sie geimpft, negativ getestet oder genesen sind. Diese Nachweise müssen personenbezogen sein bzw. es muss für unser Team nachvollziehbar sein, dass der Nachweis zu Ihrer Person gehört. Bitte beachten Sie auch, dass es vor Ort keine Möglichkeit gibt, Tests nachzuholen.

Programm:
Theater-Performance „Kein Entkommen“
Raum5 (DJ Set)
Jana Velasquez Zuñiga + Johanna Dörr (Performance)
essi/exxis the slay (Voguing Performance)
Thilo Schmidt (Gitarre), Thomas Irnich (Saxophon), Birk Arnold (Gitarre)
Mohini-Ann Ramachandran (Lesung)
Endrick Jägermeister (Poetry Slam)

 

iCal

Foto und Plakatgestaltung: Jan Hamshoro

ab
ab
ab