Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
EN
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
Menü>Kalender, Format, Zielgruppe, Rückblick
X
X
Menü>Newsletter

Nach August Sander, Menschen des 21. Jahrhunderts

Werkvortrag und Gespräch mit Tobias Zielony, Prof. Uschi Huber und Thomas Thiel

Mit Künstler Tobias Zielony, Prof. Uschi Huber und Direktor Thomas Thiel

In seinen Fotografien und Videos richtet Tobias Zielony einen künstlerischen Blick auf jugendliche Subkulturen und marginalisierte Communities. Seine über einen langen Zeitraum entwickelten Bildzyklen sind immer von einer besonderen Intimität und direkter Nähe geprägt. Die gesellschaftlichen, medialen und subkulturellen Veränderungen bilden den thematischen Rahmen dieser Aufnahmen. Zielony hat sich in seinem Werk immer wieder mit der Bedeutung von Herkunft, Mode und Repräsentation von Identität beschäftigt. Für die Ausstellung „Nach August Sander“ und mit Blick auf dessen Mappenwerk hat Zielony erstmals eine Auswahl an Porträts aus Serien der letzten zwanzig Jahre zusammengestellt.

In Kooperation mit dem Fach Kunst der Universität Siegen

Veranstaltungort: Brauhaus, Zum Wildgehege 25, 57076 Siegen

Eintritt frei. Bitte denken Sie daran, dass an Mitglieder und Besucher appelliert wird, in universitären Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen.

Das Gespräch wird aufgezeichnet und anschließend auf YouTube hochgeladen.

iCal

Portrait von Tobias Zielony, Foto: Halina Kliem, Portrait von Uschi Huber, Foto: privat

ab
ab
ab