Menü Sammlung, Künstler, Zeit, Medium
EN
X
Menü Sammlung, Künstler, Zeit, Medium
X
Menü Sammlung, Künstler, Zeit, Medium
X
Menü Sammlung, Künstler, Zeit, Medium
X
Menü Sammlung, Künstler, Zeit, Medium
X
X
Menü Newsletter

Stephen Willats
Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here

1980
Fotografien, Fotofarbe, Letraset Text, Tusche und Gouache auf Karton, gerahmt mit Plexiglas
3-teilig, je 84 x 128 cm
Sammlung Gegenwartskunst

Diese drei Text-Foto-Montagen bilden das berufliche Porträt eines jungen Zeitungsredakteurs, den Stephen Willats im Sommer 1980 in London getroffen und interviewt hat. Jedes Bild zeigt eine Phase des kommunikativen Prozesses zwischen dem Künstler und dem Porträtierten. Die clusterartig arrangierten Fotomontagen werden mittels Verbindungslinien in Beziehung zueinander gesetzt. Die fragmentarischen Äußerungen des Redakteurs sind als Textblöcke über die Fotos gelegt. Der blasse Hintergrund zeigt Ansichten des Arbeitsplatzes.

Willats interessierte, in welchem Verhältnis der Redakteur zu den Lesern seiner Zeitung stand und ob es hier Möglichkeiten der Rückkoppelung gibt. Wenn gesellschaftlich relevante Themen – zum Beispiel der Arbeitsalltag – im Museum zur Sprache gebracht werden, dann wird dieses auch inmitten der Gesellschaft seinen unverzichtbaren Platz finden, so die Überzeugung des Konzeptkünstlers.

Biografie und 1 weiteres Werk, 2 Ausstellungen
3 Werkansichten
Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here
Stephen Willats

Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here

1980
Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here
Stephen Willats

Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here

1980
Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here
Stephen Willats

Fifteen Feet by Eight Feet and there are Two of us Here

1980
ab
ab
ab
ab